2K-Epoxi-COLOR

2K-Epoxi-Color ist eine zweikomponentige, farbige Hochleistungsvorstreichfarbe für den Über- und Unterwasserbereich auf Basis von Epoxidharzen.
2K-Epoxi-Color ist ab ca. +8 °C und ca. 85% rel. Luftfeuchtigkeit einsetzbar und dann nach 6-7 Tagen voll belastbar. Nach 36 Stunden sollte bei nachfolgenden Anstrichen angeschliffen werden, um Zwischenhaftungsverluste zu vermeiden. Epoxidharzanstriche neigen unter Einwirkung von UV-Licht zum Kreiden.

Darf nicht auf einkomponentigen Farben aufgetragen werden.

Technisches Datenblatt 2K-Epoxi-Color

Materialdaten

Bindemittelbasis:
Epoxidharz und Polyamidharz Härter

Farbton:
blau, rot, schwarz

Lieferviskosität:
thixotrop

Dichte:
ca. 1,45 g/ml Stammlack + Härter

Praktische Ergiebigkeit:
ca. 9,0 qm/kg bei 50 μm (Trocken) mit Rolle oder Pinsel

Mischungsverhältnis:
7:1 gewichtsmäßig mit Epoxi-COLOR-Härter

 

Untergrund und Vorbehandlung

Der Untergrund muss frei von Fett, Schmutz und Korrosion sein!

Untergrund: 2K-Epoxi-ZNP Primer

Vorbehandlung: Kann ohne Zwischenschliff nach 6-8 bzw. bis max. 36 Std. auf 2K-Epoxi-ZNP Primer aufgetragen werden. Danach muss angeschliffen werden (120er Körnung). Höhere Rauhigkeit ergibt bessere Haftung.

Unterwasserbeschichtung mit 2K-Hybrid OVERDRIVE: Falls 2K-Epoxi Color mit 2K-Hybrid OVERDRIVE Fouling release überstrichen werden soll, um einen farbigen Untergrund zu erhalten, beachten Sie bitte, dass 2K-Hybrid OVERDRIVE in dickeren Schichten ein leicht milchiges Aussehen erhält und somit nicht die Brillanz eines Autolackes bekommen kann.

Verarbeitung

Temperatur:
Ab +8°C Objekttemperatur bis ca 85% rel. Luftfeuchte
(Taupunkt beachten!)

Applikation:
Luft-und Airless-Spritzen, Pinsel, lösemittelfeste Polyamid-Walze

Verdünnung:
Epoxi-Verdünnung 10037 nach Härter-Zugabe und zum Reinigen der Arbeitsgeräte

Topfzeit:
ca. 4 Stunden

Trocknung:
Voll belastbar nach 6 bis 7 Tagen. Trocknung und Härte sind Temperatur- und Schichtdickenabhängig

Anstrichfolge:
2K-Epoxi-Color ist nach ca. 6-8 Std. bei guter Belüftung und 20 °C bis max 36 Std. ohne Zwischenschliff überstreichbar.

Hinweise: Vor Gebrauch sehr gut aufrühren. Nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen!

 

Produktklassifizierung
Flammpunkt: > 23°C
enthält Xylol
VbF: entfällt
Molekulargewicht >= 700
ADR: entfällt
UN 1263

Gefahrensätze:
Flüssigkeit und Dampf entzündbar; Verursacht Hautreizungen; Kann allergische Hautreaktionen verursachen; Verursacht schwere Augenreizung; Kann die Atemwege reizen; Kann Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition;
Sicherheitssätze:
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden. Nur im Freien oder gut belüfteten Räumen verwenden. Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit viel Wasser abwaschen/ duschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen. An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. Inhalt/ Behälter gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften entsorgen.

 

Die in dieser Druckschrift enthaltenen Angaben beruhen auf unseren sorgfältigen Forschungen und Prüfungen und werden nach bestem Wissen weitergegeben. Sie dienen lediglich der Information unseres Kunden, befreien jedoch nicht von einer eigenverantwortlichen Prüfung der beschriebenen Produkte auf ihre Eignung für die beabschtigten Verfahren und Zwecke und die Gefahr einer Verletzung etwaiger Schutzrechte Dritter. Diese Angaben sind daher unverbindlich und stellen insbesondere keine zugesicherten Eigenschaften im Sinne des Gesetzes dar. Eine Haftung unsererseits für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in dieser Druckschrift ist ebenso wie für unsere sonstige anwendungstechnische Beratung ausgeschlossen. Ergänzend verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf Anforderung zur Verfügung stehen.